Gemeinde und Burg in der Fränkischen Schweiz

Hirschaid

Erstellt | Geändert

Willkommen in Hirschaid im Herzen Frankens

Markt Hirschaid mit seinen ca. 11000 Einwohnern, liegt im Herzen Frankens und stellt die größte Gemeinde im Landkreis Bamberg dar.

Allgemeines

Markt Hirschaid in Zahlen:

Höhe: 248 m ü. NN
Fläche: 40,95 qkm
Einwohner: 11.600 (30. Juni 2007)
Postleitzahl: 96114
Koordinaten: 49° 49' N, 10° 59' O

Ortsteile

Markt Hirschaid besteht aus folgenden Ortsteilen:

  • Erlach
  • Friesen
  • Großbuchfeld
  • Juliushof
  • Kleinbuchfeld
  • Köttmannsdorf
  • Röbersdorf
  • Rothensand
  • Sassanfahrt
  • Seigendorf

Geschichte von Hirschaid

Hirschaid liegt unweit der einstigen via regia, einer Altstraße, die seit Urzeiten den Norden in der Gegend von Lüneburg mit dem Süden bis Oberösterreich verband. Der Name Hirschaid weist auf die frühere Landschaft und Tierwelt hin.

Museum Alte Schule Hirschaid (Museen Fränkische Schweiz)

Museum Alte Schule Hirschaid

Die Alte Schule in Hirschaid wird seit ihrer Sanierung im Jahr 2000 als Kulturzentrum genutzt. In ihr trifft sich das musikalische Leben. Neben dem Gesangverein Hirschaid 1900 e.V. hat im 1913 errichteten Schulgebäude auch die Chorjugend Hirschaid e.V. eine Heimat gefunden.

Museum Tropfhaus Sassanfahrt bei Hirschaid (Museen Fränkische Schweiz)

Museum Tropfhaus Hirschaid

"Leben und Arbeiten auf engstem Raum" - das ist das Leben im Tropfhaus. Im vermutlich kleinsten Freilichtmuseum Bayerns können Sie hautnah das Leben in einem "peuplierten" Dorf nachvollziehen.

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Bei mit * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Erstellt | Geändert