Sport & Freizeit in der Fränkischen Schweiz

Motorfliegen in der Fränkischen Schweiz

Ruth Ebensfeld

Erstellt | Geändert

Motorfliegen - Fränkische Schweiz

Motorfliegen in der Fränkischen Schweiz - eine wunderbare Aussicht genießen.

Beim Motorfliegen kommt es im Gegensatz zum Segelfliegen mehr darauf an fliegerische, navigatorische und technische Aufgaben zu meistern.

Bei jedem Flug lernen Sie neue Aufgaben zu bewältigen. Schnuppern Sie doch mal daran, ein echter Sportflieger im Motorflugzeug zu sein und besuchen Sie eines der Motorflugangebote bei uns im wunderschönen Naturpark Fränkische Schweiz.

Motor- und Segelfliegen in Betzenstein

Motor- und Segelfliegen in Betzenstein ..

Burg Feuerstein und Speichersdorf sind jedem Motor- oder Segelflieger ein Begriff. Lauf-Lillinghof und Pegnitz vielleicht auch.
Alle Sportflugplätze liegen ca. 15-25 km von Betzenstein entfernt. Lernen Sie fliegen - oder fliegen Sie einfach mal mit.

Infos:
Fränkische Fliegerschule Feuerstein e.V.
Tel. 09194-334

oder

Flugsportverein Pegnitz
Tel. 09241-3331

Motorfliegen in Ebermannstadt

In der Fliegerschule Feuerstein, bei Ebermannstadt, das Landesleistungszentrum für Segelflug und Motorsegler, Flieger-Ferienlager (z.B. für Vereine) und Fliegen auf Probe.

Ein Rundflug kostet bei mind. 2 Personen für 15 Minuten ca. 20 Euro/Person, andere Rundflüge über längere Strecken werden auch angeboten. Ein zweiwöchiger Segelflug-Anfängerkurs (incl. 40 Starts und Landungen) kostet ca. 500 Euro für Jugendliche bis 18 Jahre, ca. 700 Euro für Erwachsene. Genaue Preise bitte erfragen.

Informationen:
Fränkische Fliegerschule Feuerstein e.V.
91320 Ebermannstadt
Tel. 09194-797575
Fax 09194-797576

Flugsportverein Pegnitz
Tel. 09241-3331

Freundeskreis für Behindertenflüge Pegnitz
Tel. 09241-2921 oder 8690

Fahrdienst zur Fliegerschule Feuerstein wird auf Wunsch ab Bahnhof Ebermannstadt organisiert.

Motorfliegen in Gräfenberg

Der Flugplatz Lauf-Lillinghof wird vom Segelflugclub Lauf e.V. betrieben. Er liegt ca. 4 km südöstlich von Gräfenberg auf dem Epperlesberg und ist über die B2 (Abfahrf kurz vor Igensdorf) oder die A9 (Ausfahrt Schnaittach) gut zu erreichen. Beide Anfahrwege sind ausgeschildert. Der Flugplatz ist an den Wochenenden und an Feiertagen besetzt. Für Gäste werden Flüge auf Motorflugzeugen, Motorseglern und Segelflugzeugen durchgeführt. Außerdem besteht (nach vorheriger Absprache) die Möglichkeit an einem Segelkunstflug teilzunehmen.

Tel. Flugplatz: 09155-355 (während der Betriebszeiten)
Tel. SFC Lauf: 09153-8875

Motorfliegen am Walberla

Das Fluggelände liegt direkt unterhalb vom Walberla. Rundflüge mit Motorsegler und Segelflugzeug werden angeboten.

  • LSC-Forchheim eV
    Sebald Kopp Straße 2
    91301 Forchheim
    Telefon: 09199-750
Ruth Ebensfeld

Erstellt | Geändert