Sport & Freizeit in der Fränkischen Schweiz

Kneippen - Wassertreten in der Fränkischen Schweiz

Ruth Ebensfeld

Erstellt | Geändert

Kneipp-Anlage in Schirradorf

Wirkung: Kreislaufanregend, durchblutungsfördernd, venenkräftigend, stoffwechselanregend, abhärtend, vegetativ stabilisierend. Zu empfehlen als Muntermacher, bei Krampfadern, heißen Beinen, Migräne.

Die Dauer des Wassertretens sollte zunächst nur 10–20 Sekunden sein, bis ein leichtes Schmerzgefühl eintritt. Später tritt dieses Schmerzgefühl erst nach 30 – 60 Sekunden ein. Danach das Wasser mit den Händen von den Beinen abstreifen und durch Fußgymnastik oder Gehen ein angenehmes Wärmegefühl herbeiführen.

Sebastian Kneipp
Pfarrer Sebastian Kneipp steht für ein Naturheilverfahren, bei dem es um den ganzen Menschen geht - um Körper, Geist und Seele. Mit einfachen, nachvollziehbaren Ratschlägen lassen sich nach seiner Methode viele Krankheiten heilen, Widerstandskräfte entfalten und die Gesundheit aufrechterhalten.

Ruth Ebensfeld

Erstellt | Geändert