Waldsassen Holzbruecke

Wandern im Fichtelgebirge

Werner Altmüller

Erstellt | Geändert

Wandern im Fichtelgebirge

Wandern im Fichtelgebirge

Wälder, so weit das Auge reicht …

Das Fichtelgebirge bezaubert mit weitläufigen Fichtenwäldern, bizarren Felsformationen und plätschernden Quellen. Ein ideales Urlaubsgebiet für alle, die fernab von Stress und Hektik Ruhe und Erholung suchen. Über 3.000 Kilometer markierte Wanderwege laden zu idyllischen Spaziergängen und ausgedehnten Wandertouren ein. Erleben Sie fantastische Naturschönheiten und atemberaubende Rundblicke.

Erkunden Sie das hohe Fichtelgebirge mit dem 1.052 Meter hohen Schneeberg, dem Ochsenkopf und dem Bergmassiv Kösseine und erforschen Sie den nördlichen Teil mit dem Großen Waldstein, dem Epprechtstein und dem Großen Kornberg. Entdecken Sie die beeindruckende Naturszenerie im südlichen Teil des Fichtelgebirges und lassen Sie sich von der inneren Fichtelgebirgs-Hochebene zu erlebnisreichen Wanderungen verführen.

Traumhafte Wanderwege wie die europäischen Fernwanderwege 3 und 6, der Mainwanderweg, der das Fichtelgebirge quert, und eine Vielzahl wunderschöner Hauptwanderwege und Themenwege bescheren Ihnen unvergessliche Erlebnisse. Hinzu kommt ein riesiges Angebot an regionalen und lokalen Wanderwegen, die Sie zu außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten führen.

Wandern Sie durch eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands, erleben Sie grandiose Aussichten und spektakuläre Landschaften. Erklimmen Sie die Gipfel des Fichtelgebirges, spazieren Sie durch verträumte Täler und verweilen Sie an romantischen Waldseen. Lassen Sie sich bezaubern von Burgruinen und Felsenlabyrinthen und genießen Sie die abwechslungsreiche Umgebung.

 

Im Fichtelgebirge tanken Sie neue Energie.

Tauchen Sie ein in eine Oase des Friedens und spüren Sie, wie Körper, Geist und Seele inmitten dieser Naturidylle entspannen. Pumpen Sie frische Luft in Ihre Lungen und atmen Sie Lebendigkeit, Frische und Behagen. Das ist Entspannung pur. Wandeln Sie auf Pfaden, an deren Wegesrand Sie farbenfrohe Pflanzen bewundern können, laufen Sie auf einem bequemen Teppich aus trockenen Kiefernnadeln und spüren Sie die Lust am Leben. 

Schauen Sie zu den glitzernden Sonnenstrahlen, die Bäume und Pflanzen umtanzen, und freuen Sie sich über diese traumhaften Erlebnisse. Hier im Fichtelgebirge sind Sie eins mit der Natur und spüren den Einklang mit sich selbst. Der Alltag ist fern, hier zählt nur der Mensch. Hier können Sie neue Kräfte tanken, frische Energien sammeln und Ihre Batterien wieder aufladen.

Lassen Sie Ihre Blicke in die Ferne schweifen und erfreuen Sie sich an dem Wechselspiel der Landschaft. Entdecken Sie hier einen Aussichtsturm, dort eine bizarre Felsformation aus Granit und in der Ferne eine imponierende Erhebung. Da gleich vier bedeutende Flüsse, die Eger mit ihrem Nebenfluss Röslau, die Naab, der Weiße Main und die Sächsische Saale ihren Ursprung im Fichtelgebirge haben, kommen Sie auf Ihren Wanderungen an munter sprudelnden Bächen vorbei. Für ein leckeres Picknick genau der richtige Ort.

Genießen Sie bei Ihren Wanderungen im Fichtelgebirge die sanfte Stille des Waldes, halten Sie beim Anblick der grünen, saftigen Wiesen inne und lauschen Sie an malerischen Bachläufen dem Plätschern des Wassers. Lassen Sie die vielfältigen Eindrücke auf sich wirken und freuen Sie sich über Ihre Entscheidung: Urlaub im Fichtelgebirge.

Werner Altmüller

Erstellt | Geändert