Die Quizkönigin

Erstellt | Geändert

Komödie von Eberhard Wagner in der Studiobühne Bayreuth: DIE QUIZKÖNIGIN oder NIX QUIZ WAAßMA NET. 

Uraufführung am 8. Januar 2022 um 20.00 Uhr

Weitere Termine: 14., 15., 21. Januar 4., 16., 26., 28. Februar, jeweils um 20.00 Uhr

30. Januar, 13., 20. Februar, 6. März, jeweils um 17.00 Uhr

Regie/Bühne/Kostüme: Uwe Hoppe

Lichtgestaltung/Ton: Ronald Kropf

Es spielen: Jana Badewitz, Oliver Hepp, Frank Joseph Maisel, Conny Trapper

"Wenn ich einmal reich wär …" (Tevje in „Anatevka“)

Und wie wird man reich? Auf den Sechser mit Zusatzzahl warten? Erben nach dem Motto: Im Herbst doo erbst oder du sterbst? Geld anlegen? Gold bunkern? Mancher träumt auch davon, es als Kandidat in einer Quiz-Show zu versuchen. Aber Träume sind Schäume… Vielleicht hilft eine List, ein genialer Trick? Elena, die Quiz-Kandidatin, und Franco, der Moderator, entwickeln einen perfekten Plan – aber schon bald merken sie: es ist gar nicht so einfach plötzlich reich zu sein. Vor allem, wenn es in aller Öffentlichkeit passiert: Da können einem unerwartet Gegenspieler auf den Plan rücken, Gunda zum Beispiel und Heiner, zwei Alltagsmenschen, die Fränkisch sprechen und wissen, wo uns Franken der Schuh drückt.

„Von einem Autor meines Alters erwartet man nach soundsoviel Büchern, Stücken, Lesungen und Sendungen etwas Abgeklärtes, ein Alterswerk, eine Art Schlusswort. Kann ich alles nicht bieten. Lieber einen Publikumswunsch erfüllen und Leute zum Lachen bringen, zum Lachen mit Verstand. Schlagen wir Corona mit etwas Komödiantischem in die Flucht!“ (Eberhard Wagner, Autor)

Spieldauer 70 Minuten. Keine Pause.

Erstellt | Geändert