Wiedereröffnung der RW21 Stadtbibliothek

Erstellt | Geändert

Am Dienstag, 19.05.20 geht es wieder los, zwar vorerst noch mit einigen Einschränkungen, aber immerhin. Wir arbeiten derzeit in 2 Teams in Kurzarbeit, daher können wir Ihnen leider noch nicht den vollen Service bieten, gesetzliche Regelungen stecken zusätzlich einen engen Rahmen. Unsere Bedingungen und Regeln möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:

Neue Öffnungszeiten vorerst:

Dienstag und Mittwoch 10 – 14 Uhr,
Donnerstag und Freitag 13 – 17 Uhr

  • maximale Besucher*innenzahl gleichzeitig: 50 Personen
  • Besuchsdauer nicht länger als 30 Minuten
  • Verpflichtung zur Desinfektion der Hände und zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten der Bibliothek
  • Kinder unter 12 Jahren werden nur in Begleitung eines/einer Erwachsenen zugelassen
  • Personen mit Krankheitssymptomen wird der Zutritt verweigert
  • sämtliche Sitz- und Arbeitsplätze sowie das Café Samocca bleiben gesperrt
  • daher vorerst auch: keine Nutzung der Lernkabinen und des Lernstudios
  • keine Spielmöglichkeiten im Haus, weder analog, noch virtuell
  • Ausleihdauer und Ausleihmenge wie vor der Schließung

Bitte denken Sie daran, dass der Andrang in den ersten Tagen sehr hoch sein kann und verschieben Sie Ihren Besuch evt. etwas nach hinten.

Es wäre wünschenswert, wenn Sie auch bei der Zahl der Medien, die Sie zurückbringen, anfangs zurückhaltend wären. Aus hygienischen Gründen bleiben alle Rückgaben für 3 Tage in „Quarantäne“, bevor sie wieder verfügbar sind. Bitte informieren Sie sich im Online-Katalog über die Verfügbarkeit.

Bitte beachten Sie zum gegenseitigen Schutz die allgemeinen Hygieneregeln:

  • Alltagsmaske tragen
  • Mindestabstand von 1,5 m einhalten
  • Hände waschen oder desinfizieren
  • Taschentücher verwenden

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der RW21 Stadtbibliothek

https://bayern-online.de/bayreuth/erleben/kultur/stadtbibliothek/

Erstellt | Geändert