Dötzer Restauration - Gehobene Gastronomie im Herzen Bayreuths

Dötzer Restauration - Gehobene Gastronomie im Herzen Bayreuths

Mark Zimmermann

Erstellt | Geändert

Zu Besuch in der Vinothek in Dötzer’s Restauration in der Sophienstraße. Der Vollblutgastronom Thomas Dötzer erzählt von seinen Anfängen als Koch und wie es dazu kommen konnte, dass er seinen vielen Stammgästen seit mittlerweile über 30 Jahren eine gänzlich unverwechselbare Küche in Bayreuths nicht gerade überschaubarer Restaurantlandschaft anbietet.

Dötzer’s Restauration - Augesuchte Weine und erlesene Menüs

Dötzer’s Restauration - Gehobene Gastronomie im Herzen Bayreuths

Dötzer Restauration
3-Gänge Mittagsmenü
Mottoabende
familiäre Atmosphäre
gehobenes Niveau

Wie fing alles an?

Vor seiner Selbstständigkeit im Jahr 1988 lernte Dötzer bei den Besten. Seine Eltern besaßen einen Gasthof mit Pferden in der Fränkischen Schweiz, er habe früh schon mit aushelfen müssen: „Bier zapfen, Flaschen sortieren“, bis ihm seine Mutter eines Tages das Kochen schmackhaft gemacht habe.

Das Handwerk selbst habe er schließlich im mit dem Michelin-Stern ausgezeichneten Hotel-Restaurant Feiler in Muggendorf gelernt. „Das war eine wahnsinnig interessante Lehrzeit“, sagt Thomas Dötzer, „die Wildkräuterküche war stilprägend, die Frische der regionalen Produkte unschlagbar.
Als Lehrling musstest du alles machen, sogar die Wildtauben schlachten und ausnehmen. Ich mochte meine Lehrherren sehr, sie haben mich auf den Weg gebracht.“ Und dieser führte ihn über Engagements in der Schweiz und Frankfurt schließlich nach Bayreuth. „Zunächst war ich Küchenchef in der legendären Eule“, sagt Thomas Dötzer, „mit 26 Jahren habe ich mich dann selbstständig gemacht. Ich betrieb die Brückenschenke, den Goldenen Löwen und den Glenk Biergarten in der Altstadt. Mit dem Dötzer’s befinden wir uns nun schon im 13. Jahr.“

Auch über den „Speisentellerrand“ schauen

Was genau zeichnet das Dötzer’s aus? „Frische und Konsequenz“, antwortet der Chefgastronom. „Unsere Gäste sollen sich kulinarisch vielseitig angesprochen und aufgehoben fühlen.“
In diesem Zusammenhang liege ihm der Dreiklang Koch- und Gastronomieliebe - Fränkisch-frische Produkte - sowie der Blick nicht nur über den „Speisentellerrand“ besonders am Herzen.

Seine Ideen hole sich Thomas Dötzer nicht selten außer Haus: „Meine weiteste Erkundungsreise führte mich einmal nach Dubai, in ein vegetarisches Restaurant.“
Der bunte und dennoch stimmige Mix habe ihn und sein Team schon immer beschäftigt. „Nicht nur beim Wein gibt es für uns keine Grenzen. Auch bei den Gerichten achten wir darauf, dass wir das Mediterrane, vielleicht etwas Exotische nicht vernachlässigen.“

Mit Gourmets-Events und Aktionen durch die Jahreszeiten

Thomas Dötzer bietet mit seinem Team das ganze Jahr hindurch vielfältige Themenabende mit passenden Gourmet-Menüs in Kombination mit speziell ausgesuchten Weinen.

Monatliche Themenabende im Dötzer's

 

 

Besondere Highlights sind die Themenabende zu denen Thomas Dötzer das ganze Jahr hindurch einlädt.

Von Italienischen Abenden mit Live-Musik über Sommer-Grillfeste bis hin zu Bottles-Partys am Tag vor Weihnachten -  für Jeden ist hier etwas dabei.

 

La dolce vita und Weine aus Down Under

Das Dötzer’s ist keine normale Gastronomie, aber auch kein Ort, an dem eine schrille „Eventgastronomie“ geboten wird.
Das Konzept muss stimmen, der Gast soll sich in möglichst entspannter „familiärer Atmosphäre“ auf gehobenem Niveau verköstigen lassen.

Die Drei-Gänge-Menüs zu Mittag sind mittlerweile stadtbekannt, die Mottoabende beliebt und legendär.

In der Italienischen Nacht, die im Freien auf der Terrasse und im angrenzenden Garten gefeiert wird, gibt es Musik, köstlichen, italienischen Wein und natürlich la dolce vita auf dem Speiseteller.

Das „Chill & Grill“ ist ein besonderes Barbeque mit Weinen aus aller Welt, die Reise führt nicht selten bis nach Südamerika und Australien.

„Und am Vorabend zum Heiligen Abend lade ich herzlich zu Dötzer & Friends ein.“ Diese Veranstaltung sei seit bereits zehn Jahren „eine tolle Geschichte“, die trotz des Weihnachtstrubels gerne angenommen werde. „Hochkarätige Köche kreieren ein zauberhaftes Fünf-Gänge-Menü, und das alles in weihnachtlich-entspannter Vorfreude.“

5Fragen an Thomas Dötzer, dem Inhaber der Dötzer Restauration

1.

Seit wann gibt es das Dötzer’s?

Seit 2006.

2.

Was zeichnet das Dötzer’s aus?

Kochliebe, Gastronomieliebe, fränkische Produkte, aber wir sind auch italienisch und mediterran.

3.

Was gibt es zu essen?

Beliebt ist unser tägliches Mittagsangebot: ein hochwertiges Drei-Gänge-Menü.

4.

Welche Events bietet das Dötzer’s?

Wir haben viele Mottoabende mit Wein aus aller Welt. Die italienische Nacht, Chill & Grill und Dötzer’s & Friends.

5.

Wie sehen die Pläne für die Zukunft aus?

In der Gastronomie ist es alles andere als einfach, das Rad neu zu erfinden. Beim Essen erscheint mir das Kollektivgefühl, das Miteinander von entscheidender Bedeutung zu sein.  Wir planen eine Gourmet-Woche im Sommer, in der, vom strengen Menü einmal abgerückt, vielfältige Speisen individuell von der Platte zusammengestellt werden können.

Eine Spezialität des Hauses: Steaks direkt vom Grill

Steaks direkt vom Grill

Die Küche steht auch in Zukunft nicht still

Wie sehen die Pläne für die Zukunft aus? „In der Gastronomie ist es alles andere als einfach, das Rad neu zu erfinden“, sagt Thomas Dötzer. Und gerade deshalb sei es wichtig, sich ständig zu informieren und in Bewegung zu bleiben. Denn die Küche stehe niemals still. „Beim Essen erscheint mir das Miteinander von entscheidender Bedeutung zu sein“, erklärt Dötzer, „daher möchte ich auch zukünftig Mottoabende anbieten, darunter eine Gourmet-Woche im Sommer, in der, vom strengen Menü einmal abgerückt, vielfältige Speisen individuell von der Platte zusammengestellt werden können.“

Highlights

Thomas Dötzer
Inhaber und Gourmet-Koch Thomas Dötzer
  1. Gourmet-Menüs vom Küchenchef

    Je nach Thema der Abend-Events überrascht Thomas Dötzer mit passenden Gourmet-Menüs vom Feinsten.

  2. Ausgesuchte Weine aus aller Welt

    Passend zu den Gourmet-Menüs präsentiert Thomas Dötzer ausgesuchte Weine aus aller Welt, die in ganz speziellen Weingläsern höchster Qualität angeboten werden.

  3. Events und Aktionen zu jeder Jahreszeit

    Mindestens einmal im Monat lädt das Dötzer's zu speziellen Themenabenden ins Restaurant und/oder auf die Terrasse ein.

Podcast: Dötzer Restauration - Gehobene Gastronomie im Herzen Bayreuths Interview mit Thomas Dötzer

Imagevideo des Dötzer's

 

Herzlich willkommen in der Dötzer Restauration!

Erleben Sie gesunde Gaumenfreuden der besonderen Art.

Mehr zu Dötzer Restauration erfahren Sie hier:

So finden Sie das Dötzer's im Herzen von Bayreuth

Ihre Fragen an Thomas Dötzer vom Dötzer's

Bei mit * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mark Zimmermann

Erstellt | Geändert

Mark Zimmermann ist Gründer von Bayern-online.de und schreibt das Blog Quergereist.de

Interview: Mark Zimmermann
Text: René Becher
Produktion: Annegret Bauch