Infinitypool mit Blick auf den Bayerischen Wald

Wellnesshotel Hüttenhof - Romantik pur im Bayerischen Wald

Mark Zimmermann

Erstellt | Geändert

Bayern-online ist zu Besuch im Wellnesshotel Hüttenhof in Grainet im Bayerischen Wald. Die Geschwister Astrid und Helmut Paster haben hier einen romantischen Rückzugsort für Paare geschaffen.
Ihr Motto: Wellness, Kuscheln, Glücksmomente

Rückzugsort und Wohlfühloase mitten in der Natur

Wellnesshotel Hüttenhof - Blick über den Bayerischen Wald

Wellnesshotel
54 Wohlfühlzimmer und Spa-Suiten
Bergdorf Hüttenhof
9 5-Sterne Luxus-Chalets
luxuriöser Wellnessbereich

Astrid und Helmut Paster - die Gastgeber im Hüttenhof

Den Geschwistern wurde die Hotellerie quasi in die Wiege gelegt. Die Oma von Astrid und Helmut eröffnete 1960 eine Gaststube mit nur drei Tischen. 1989 übernahm Der Vater der beiden das daraus entstandene kleine Hotel. Weitere und größere Investitionen wurden getätigt, das Hotel auf über 50 Betten ausgebaut, so dass nun auch Gäste eines Busses übernachten konnten. Ein Hallenbad wurde 1997 gebaut, 2003 wurde das Hotel um einen Saunabereich erweitert.

Astrid Paster entschied sich nach dem Schulabschluss für eine Ausbildung zur Masseurin und Medizinischen Bademeisterin, an die sich noch eine Ausbildung zur Kosmetikerin anschloss. Mit ihren umfangreichen Kenntnissen ist sie als Leiterin des Spa-Bereichs für alle Anliegen rund um den Wellnessbereich verantwortlich.

Der gelernte Koch Helmut Paster legte nach Ausbildung und einiger Zeit im Ausland 2007 seine Meisterprüfung ab und stieg in den elterlichen Betrieb ein.

Seit 2014 führt er nun das Wellness- und Tagungshotel Hüttenhof, das noch um die  luxuriösen Bergchalets erweitert wurde. Der Wellnessbereich wurde im 2017 im Neubau untergebracht und auch die Aussenanlagen wurden komplett neu gestaltet.

 

 

Die Zimmer im Hüttenhof

Das Wellnesshotel Hüttenhof ist ganz klar auf Paare ausgerichtet. „Adults only“ ist das grundlegende Motto. Die 54 lichtdurchfluteten Wohlfühlzimmer und Spa-Suiten sind in einem harmonischen Mix aus heimischem Altholz, das den niederbayerischen Charakter unterstreicht und modernen Elementen, wie z.B. Farblicht und hochwertiger Badezimmeraustattung, gestaltet. Die Ausstattung mit Whisper-Airpools, einer Whirl-Badewanne im Zimmer und die eigene Sauna, die teilweise auf dem Balkon installiert ist, lädt zum Träumen ein. Viele der Zimmer haben ein großes, rundes Bett, das viel Platz zum gemeinsamen Kuscheln bietet.

Mit speziellen zusätzlich buchbare Kuschelextras wie z.B. einem Rosenstrauß, einem romantisch dekorierten Zimmer, ausgesuchten Pralinen und vielen weiteren Ideen kann man seinen Lieblingsmenschen überraschen und unvergessliche Momente zaubern.

 

 

 

Das Bergdorf im Hotel Hüttenhof

Im 2010 fertiggestellten Chalet-Bergdorf am Hüttenhof erwartet die Gäste eine bodenständige Symbiose aus heimischen Althölzern, Steinen und Glas aus dem Bayerischen Wald. Die schlichte, authentische Bauweise nach dem Vorbild von Waldglashütten überrascht die Gäste im Inneren mit einer luxuriösen Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. In jedem der großzügig auf dem Areal verteilten Premium-Chalets finden die Gäste eine private Sauna und ein Außen-Whirlpool.  Ebenfalls vorhanden sind z.B. ein Weinklimaschrank und ein Laptop mit Lan oder W-Lan.

Das  „Chalet für Vier“ bietet mit einem zusätzlichen Schlafzimmer Raum für die ganze Familie.

Hier kann man die absolute Ruhe und Privatsphäre und gleichzeitig den Service des Hotels genießen. Das Frühstück wird punktlich ins Chalet geliefert, natürlich nach den Wünschen und Vorlieben der Gäste zusammengestellt.  Diesen Service bietet die Hotelküche auch mit Kuchen oder Brotzeit am Nachmittag, Abends erwartet die Gäste eine reichhaltige Auswahl an Gerichten, ins Chalet geliefert oder natürlich auch im hoteleigenen Restaurant.

 

 

 

Darf's noch etwas mehr sein?

Bestellen Sie sich doch einfach Ihren Koch ins Chalet, der in der perfekt ausgestatteten Küche Ihr Menü zaubert.

Die Küche im Hüttenhof

Die junge, mehrfach ausgezeichnete kreative Küche im Wellnesshotel Hüttenhof überrascht selbst Feinschmecker.

Die verwendeten Produkte, auch Milch, Joghurt, Geflügel und Eier kommen von Bio-Erzeugern aus der Region und garantieren so qualitativ hochwertige, regionale und frische Köstlichkeiten. Sie bietet neben heimischer Wildküche auch eine abwechslungsreiche Fischkarte.

Vom Frühstück bis zum 4-Sterne-Abendmenü erleben die Gäste im Hüttenhof-Kulinarium unvergessliche Genussmomente.

Und auch hier gilt: Darf's etwas mehr sein? Etwas mehr Luxus, etwas mehr Intimität? Dann lassen Sie sich Ihr persönliches Lieblingsfrühstück mit allem Drum und Dran ans Bett bringen - für Ihre ganz private Pyjamaparty.

Der Wellnessbereich und die Spa-Angebote

Eine Wellnessoase, die ihresgleichen sucht.  Eine über zwei Etagen verteilte Gesamtfläche von 3000 Quadratmetern bietet Raum für Entspannungsmomente ohne Grenzen. Ein 11 Meter langer Infinity-Innenpool mündet in einen grandiosen 22 Meter langen Infinity-Aussenpool - viel Platz zum Schwimmen oder einfach zum Chillen mitten in der Natur.
In der Saunawelt können die Gäste zwischen fünf Saunen wählen, z.B. der Biosauna, einer Eventsauna oder einem Aromadampfbad mit Salzpeeling. In der Panorama-Sauna im Sky-Spa bietet sich ein überwältigender Ausblick über die Ebene, ein Panoramaruheraum und sogar eine Panorama-Dachterrasse. Die schwebenden Glaskugeln im Innenbereich, in die man sich hineinsetzen kann, vermitteln ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Mehr Auszeit vom Alltags-Stress ist kaum möglich.

Das Spa-Team unter Leitung von Astrid Paster bietet ein breites Angebot an Massagen und Beautybehandlungen mit heimischen Produkten. Neben entspannenden Salz-Öl-Peelings, Partner Massagen, Meersalz-Kräuterbäder für Zwei und Beauty-Treatments finden die Gäste hier eine ganz spezielle und einzigartige Hüttenwaldbehandlung, bei der mit Hirschhörnern massiert wird.

Bei allen Behandlungen werden natürlich ausschließlich gut verträgliche Naturprodukte ohne Alkohol und künstliche Aromastoffe verwendet.

Darf's ein bisschen mehr sein?
Dann empfiehlt sich ein Romantikbad mit Schokofondue und Sekt im Wellness & Spa-Bereich oder ein liebevoll arrangiertes Candlelight-Dinner im Restaurant..

Marry me am Pool im Bayerischen Wald

Astrid und Helmut Paster haben sich für die Frage aller Fragen etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das außergewöhnliche Angebot für einen geplanten Heiratsantrag bietet zwei Möglichkeiten, um seiner oder seinem Liebsten einen unvergesslichen Moment zu schenken.
Entweder wird das Zimmer in Abwesenheit ganz romantisch mit Rosenblüten und vielen Kerzen geschmückt oder, als absolutes Highlight, der Infinity-Pool für den ganz privaten Antrag reserviert. Nahezu wie im Märchen wird der Pool speziell ausgeleuchtet, der rote Teppich ausgerollt, Rosenblüten, Kerzen und Sekt bereitgestellt. Wer kann da Nein sagen....

Natürlich kann dieses Arrangement auch für einen besonderen, romantischen Abend mit dem Lieblingsmenschen gebucht werden.
 

Highlights

Astrid und Helmut Paster
  1. Wohlfühlzimmer und Chalets

    54 Wohlfühlzimmer und Spa-Suiten sowie 9 Luxus-Bergchalets warten auf die Gäste, jedes liebevoll und luxuriös ausgestattet, vom Kuschelbett bis zum Whirlpool, eigener Zimmersauna und Balkon oder Terrasse mit atemberaubendem Ausblick.

  2. Wellness und Spa

    Ein riesiger 3.000 Quadratmeter grosser Wellnessbereich mit Infinity-Innen- und Aussenpool, verschiedenen Saunen und breit gefächertem Angebot an Wellness- und Beautybehandlungen lässt keine Wünsche offen - Entspannung pur.

  3. Romantik und Kuschelpakete

    Die Seele baumeln lassen, eine Auszeit vom Alltag nehmen, romantische Stunden zu zweit verbringen oder sogar die Frage aller Fragen stellen - hier finden die Gäste das passende Ambiente für unvergessliche Augenblicke.

Podcast: Interview mit Astrid und Helmut Paster vom Wellnesshotel Hüttenhof

Angebote in der Umgebung

Wenn man sich dann doch einmal losreissen kann und etwas Zeit ausserhalb verbringen möchte findet man in der Umgebung des Hotels zahlreiche Angebote. Der nahe gelegene Nationalpark Bayerischer Wald ist Deutschlands ältester <nationalpark und das größte zusammenhängende Waldgebiet Bayerns. Bei vielfältigen Aktivitäten in der Natur, ob bei Wanderungen, einem Ausflug zum Baumwipfelpfad oder bei Touren mit dem E-Bike lassen sich die leeren Batterien wunderbar aufladen.

E-Bikes können im Hotel geliehen werden (1 Tag 25 Euro; 1/2  Tag 15 Euro). Auf Wunsch bietet Ihnen der Hüttenhof auch einen Tranferdienst sowie einen Tourguide, der Ihnen die Schönheit der Umgebug mit seinen Flüsschen und Seen sowie Burgen und Ruinen näher bringen kann. Naturweiher und Bergbäche laden zum Verweilen und Erfrischen ein. Ein Trainer für geführte Nordic Walking Touren steht ebenfalls bereit.
Wanderfreunde finden hier im Bayerischen Wald eine riesige Auswahl an Tourmöglichkeiten, unter anderem auch Pilgerrouten  und historische Fernwanderwege, wie zum Beispiel der Premiumwanderweg Goldsteig, der zu den “Top Trails of Germany” gehört.

Auch Golfliebhaber sind hier im Hüttenhof willkommen. Neben dem 6 km entfernten Platz ist es auch möglich, einen Golfplatz im nahen Österreich zu nutzen.

Im Winter wird es ebenfalls nicht langweilig, Neben dem Ski-Abfahrtslauf mit einem Lift im Ort oder auch im ca. 20 km entfernten Winterwunderland Hochficht in Österreich, wird in der näheren Umgebung hauptsächlich Langlauf gefahren. Das Langlaufrevier rund um den 1167 m hohen Hauberg Haidel, zusammen mit den Loipen im Graineter Kessel, gehört zu den weitläufigsten und schneesichersten im Bayerischen Wald.


Passt das Wetter nicht zu den geplanten Outdoor-Aktivitäten, gibt es die Gelegenheit, sich in einem der weltbesten Modehäuser, dem „Modehaus Garhammer“ in Waldkirchen, beraten und einkleiden zu lassen. Man kann dort gut und gerne den ganzen Tag verbringen, denn dort wird das Einkaufen zum Erlebnis.

Ebenfalls einen Besuch wert ist das Freilichtmuseum Finsterau. Anschaulich erfährt man hier alles über das ländliche Siedlungswesen im Bayerischen Wald. Feste und Märkte, Volksmusik und Handwerk beleben das Museum.

Für die Kreativen unter den Gästen empfiehlt sich ein Ausflug nach Regen. In der dortigen „Woidsiederei“, einer Naturseifenmanufaktur, erhält man interessante Einblicke in die Kunst des Seifensiedens.


Und danach? Ist wieder Chillen und Relaxen im modernen Wellnessbereich des Hüttenhofes mit seinen heißen und kalten G(en)üssen an der Reihe.

 

Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt

Hier sehen Sie das offizielle Hotel Video des Wellnesshotel Hüttenhof im Bayerischen Wald – Das Paarhotel mit dem gewissen Etwas.

Das Wellnesshotel Hüttenhof in Grainet erwartet Sie.

So kommen Sie zum Wellnesshotel Hüttenhof

Sprechen Sie mit uns über Ihre Auszeit

Bei mit * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mark Zimmermann

Erstellt | Geändert

Mark Zimmermann ist Gründer von Bayern-online.de

Interview: Mark Zimmermann
Text: Mark Zimmermann / Birgit Tauscher
Produktion: Birgit Tauscher