Wellness-Freuden mit Granatapfel

Erstellt | Geändert

Winterliche Wellness-Freuden mit Granatapfel – Neues Jahreszeiten-Arrangement "Winter".

Bald hält der Winter Einzug, in der Obermain Therme lockt bereits wohlig-warme Gemütlichkeit und auch das neue Jahreszeiten-Arrangement ist ab 1. Dezember buchbar.

Wie immer steckt das Tagesarrangement voller Verwöhn-Elemente, verspricht einen ganzen Tag voller Glücksgefühle und ist deshalb auch perfekt als Weihnachtsgeschenk geeignet, das sicher viel Freude macht. Diesmal steht die gesunde Superfrucht Granatapfel im Mittelpunkt.

In vielerlei Variationen darf der schon seit der Antike bekannte Paradiesapfel als diesjähriger „Winterheld“ seine Vorzüge ausspielen. Die aromatischen, süß-säuerlichen Kerne sind wahre Multitalente, wenn es um das Thema Gesundheit geht. Sie liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe und enthalten so genannte Flavonoide, die als Antioxidantien zellverjüngend wirken und das Immunsystem stärken können. Zusätzlich zum grenzenlosen Bade- und Saunavergnügen im ThermenMeer und im luxuriösen SaunaLand dürfen sich die Gäste auf einen prickelnden Granatapfel Sprizz als „kleine Extrafreude“ freuen.

Noch mehr Genuss kommt auf mit dem ebenfalls inbegriffenen Zwei-Gänge-Menü mit köstlichen winterlichen Genüssen im VitaRestaurant. Den Auftakt bildet ein feines Wirsing-Cremesüppchen. Danach darf man sich wahlweise von einem deftigen Rinder-Kartoffel-Eintopf mit Granatapfelkernen, gebratenem Karpfenfilet mit feinen Beilagen oder einer Couscous-Bowl mit Granatapfel rundum verwöhnen lassen. Auch ein Erfrischungsgetränk gibt es gratis dazu. Das gesamte Verwöhn-Paket ist als Variante „Classic“ buchbar und kann auch ohne Voranmeldung, also direkt bei Ankunft, in Anspruch genommen werden.

Wahre Kenner buchen die Variante „Premium“, denn sie umfasst zusätzlich noch eine 15-minütige Wellness-Massage mit wertvollem Sole-Granatapfel-Öl. Die herb-frische Süße und die gesunde Wirkkraft des Granatapfels verbinden sich mit der kostbaren Bad Staffelsteiner Sole zu einem einzigartigen Wirkstoffkomplex. Die feinfühlige Massage mit diesem besonderen Öl kann Verspannungen mildern, den Stoffwechsel anregen, konturfestigend wirken und die Haut regenerieren. Die Wellness-Massage ist also quasi das „I-Tüpfelchen“ auf einem rundum gelungenen Wellnesstag. Für die Variante „Premium“ ist eine Vorausbuchung notwendig, damit der Massagetermin individuell eingeplant werden kann. Das Jahreszeiten-Arrangement „Winter“ ist bis 28. Februar buchbar – eine schöne Idee, um sich selbst oder auch seinen Lieben eine besondere Freude zu machen.

Die saisonalen Arrangements wechseln übrigens vierteljährlich, das Jahreszeiten-Arrangement wird es mit anderen inhaltlichen Schwerpunkten auch weiterhin geben. Weitere Infos und Buchung: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de.

Erstellt | Geändert