Sauna im Sommer tut richtig gut

Erstellt | Geändert

Sauna im Sommer tut richtig gut: Sauna-Diplom in der Obermain Therme in Bad Staffelstein an vielen Terminen im Juli.

Nicht nur im Winter, sondern gerade auch bei warmen sommerlichen Außentemperaturen kann das Saunabaden richtig wohltuend sein – und gesund sowieso! Wie das zusammenhängt, erfährt man im Zeitraum vom 18. bis 22. Juli im SaunaLand der Obermain Therme beim rund einstündigen „Studium“ mit dem Titel „Warum Saunieren ganzjährig gut tut“.

Täglich um 11.30, 14.30 und 17.30 Uhr erklären die Sauna-Experten die Zusammenhänge: Im Sommer hilft das Saunieren und das anschließende Abkühlen, den Körper an größere Temperaturschwankungen zu gewöhnen. Hitzeperioden übersteht man gelassener und die typische Sommergrippe hat gar keine Chance. Teilnehmer mit wenig Sauna-Erfahrung lernen aber auch grundsätzlich, wie man „richtig“ sauniert und warum man sich durch regelmäßiges Saunieren rundum 
wohler, fitter und ausgeglichener fühlt. Nach der Theorie dürfen sie ihr neues Wissen bei einem kurzen, begleiteten „Schwitzgang“ gleich praktisch ausprobieren. Am Ende werden sie für ihre Teilnahme sogar noch mit einem „echten“ Diplom belohnt und sind dann perfekt vorbereitet für künftige sommerliche Saunafreuden in der Obermain Therme.

Im Premium-SaunaLand mit fünf Sternen genießt man jetzt  den Sommer von seiner schönsten Seite – in elf Themensaunen mit überraschenden Aufgüssen, beim Abkühlen im Naturbadesee oder Kalttauch-Becken, beim Abtauchen im Entspannungsbecken mit 25 Grad Wassertemperatur oder beim Sonnenbaden und Tagträumen auf der Wiese. Das Sauna-Diplom ist im Sauna-Eintrittspreis bereits inbegriffen, anmelden kann man sich vor Ort im VitaRestaurant oder unter Telefon 09573/9619-28 (täglich ab 10.30 Uhr).

Weitere Infos: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de 

Erstellt | Geändert