27.11.2018

von B° ZA

Vorweihnachtszeit – So stimmt sich Bayern ein

In wenigen Wochen ist Weihnachten und in ganz Bayern merkt man schon die vorweihnachtliche Stimmung, die in der Luft liegt.

Vorweihnachtszeit - So stimmt sich Bayern ein

In wenigen Wochen ist Weihnachten und im gesamten Bundesland merkt man schon die vorweihnachtliche Stimmung, die in der Luft liegt. In den Innenstädten wird die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt, die Weihnachtsmärkte werden aufgebaut und die ersten Geschenkekäufer sind auch schon in den Geschäften anzutreffen.

Um in Weihnachtsstimmung zu kommen ist es schön, die ersten vorweihnachtlichen Veranstaltungen zu besuchen. Möglichkeiten zur Einstimmung gibt es in Bayern viele. Besonders die Weihnachtsmärkte in den verschiedenen Städten und Regionen stechen heraus und locken mit einer ganz besonderen Atmosphäre zahlreiche Besucher.

  1. Der Nürnberger Christkindlmarkt bietet die ultimative Einstimmung auf Weihnachten

Der Klassiker unter den bayerischen Weihnachtsmärkten ist der Nürnberger Christkindlmarkt, der über die deutsche Grenze hinaus bekannt ist. Über zwei Millionen Besucher aus aller Welt strömen jährlich nach Nürnberg, um einen Glühwein zu schlürfen, Geschenke zu kaufen und den wohl berühmtesten Weihnachtsmarkt auf sich wirken zu lassen.

  1. Süd-Bayern bietet Bergromantik und kleine verschneite Orte

Wer es ganz traditionell mag, der ist in Süd-Bayern gut aufgehoben. So bietet zum Beispiel Berchtesgaden umgeben von verschneiten Bergen ein einzigartiges Flair. In und um den Ort gibt es einen Adventsmarkt mit jeder Menge Tannenbäumen, Handwerkskunst, Bläsermusik und eine lebendige Krippe mit einem Tiergehege.

  1. Einstimmung auf Weihnachten am Chiemsee

In Prien am Chiemsee gibt es an jedem Adventswochenende einen gemütlichen Adventsmarkt. Neben den Klassikern wie Glühwein, schönen Handwerksständen und regionalen Leckereien gibt es unter anderem die Möglichkeit eine Rundfahrt mit einer Pferdekutsche durch Prien zu machen. Warm eingepackt ist dies ein toller Start in die Vorweihnachtszeit.

Mitten auf dem Chiemsee gibt es ebenfalls einen Weihnachtsmarkt und zwar auf der Fraueninsel. Immer zu den ersten beiden Adventswochenenden gibt es mitten auf der Insel einen Weihnachtsmarkt mit vielen Highlights, kulinarischen Köstlichkeiten und einer tollen Atmosphäre an einem ganz besonderen Ort. In der Münsterkirche auf der Fraueninsel gibt es dazu auc

  1. Weihnachten auf dem Schloss Guteneck

In der Nähe von Nahburg liegt das Schloss Guteneck, das in der Vorweihnachtszeit einen tollen mittelalterlichen Markt bietet. Schausteller und Musiker geben Einblicke in das Leben im Mittelalter und Handwerker produzieren vor Ort verschiedene Schmuckstücke, die auch direkt als Weihnachtsgeschenk gekauft werden können. Ein Becher heißer Met heizt die Stimmung zusätzlich an und wer mal etwas anderes als den üblichen Weihnachtsmarkt möchte, kommt auf Schloss Guteneck auf seine Kosten.

Doch es gibt auch Alternativen zu den ganzen Veranstaltungen:

Geld für die Weihnachtsgeschenke verdienen

Wer die Vorweihnachtszeit ganz gemütlich auf dem Sofa erleben möchte, der hat im Herbst die besten Voraussetzungen. Draußen ist es grau und dunkel und drinnen machen warmes Kerzenlicht und eine Tasse heißer Tee gute Laune. Wenn dann noch die ersten Weihnachtslieder gespielt werden, ist es gewiss, dass die Tage bis zum Fest gezählt sind. Für die richtige Dosis Entspannung sorgen ein schöner Film oder ein unterhaltsames Brettspiel. Für alle, die es etwas actiongeladener mögen, gibt es noch eine weitere Möglichkeit.

Mit ein bisschen Online Poker oder einer Runde Roulette gibt es nicht nur eine kleine Portion Nervenkitzel direkt aufs Sofa, sondern auch noch die Möglichkeit einer eventuellen Finanzspritze. Gerade zu Weihnachten, wenn für die Geschenke für die liebsten einiges an Geld benötigt wird, käme ein kleines Zubrot ganz sicher recht. Ganz bequem von der Couch aus gibt es die Möglichkeit spannende Games zu spielen und dabei sogar richtig viel Geld zu gewinnen. Wer sein Glück in einem Online Casino gerne einmal austesten möchte, der sollte jedoch auf seriöse Anbieter wie zum Beispiel das Bwin Casino zurückgreifen.

Mit Freunden treffen und gemeinsam Essen

Abseits des ganzen Weihnachtsmarkt-Trubels gibt es natürlich auch schöne Gelegenheiten, um die Vorweihnachtszeit mit den Liebsten entspannt zu verbringen. Zusammen kommen, vielleicht eine leckere Weihnachtsgans in den Ofen schieben und das Jahr gemeinsam mit Freunden und Familie ausklingen zu lassen, bietet sich an den vielen Adventswochenenden an. Wichteln ist ein beliebtes Spiel auf vielen Weihnachtsfeiern, die in der Regel einige Abende der Vorweihnachtszeit in Anspruch nehmen.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Messerschmiedekurs in der hauseigenen Museumsschmiede

Ein Besuch der Allianz Arena ist für jeden Fußballfan ein Muss. Nun darf das Stadion des FC Bayern auch online besichtigt werden – mit Google Street View.

Auch für Ihre Bedürfnisse gibt es passende Sport-Accessoires wie beispielsweise Fußgewichte, die beim Trainieren an die Beine gebunden werden.

Teilen: