05.12.2017

von Stiftung Warentest B° RB

Jahrbuch 2018

Stiftung Warentest. test Jahrbuch 2018: Über 110 Tests und Reports helfen beim Geldsparen

Jahrbuch 2018

Ob Fernseher, Fitnessarmbänder, Boxspringbetten, Fahrradhelme oder Olivenöl – so manches vermeintliche Schnäppchen entpuppt sich nach dem Kauf als Flop. Welche Produkte wirklich empfehlenswert sind, erklärt die Stiftung Warentest in ihrem neuen Ratgeber, dem Test Jahrbuch 2018. Auf mehr als 280 Seiten findet der Verbraucher kompakt und übersichtlich alle Testergebnisse der letzten zwölf Monate: Von A wie Action-Cams bis Z wie Zyklus-Apps.

Für einen mit gut bewerteten OLED-Fernseher mit 140 cm Bilddiagonale kann man 2860 Euro zahlen oder 1750 Euro, also mehr als 1000 Euro weniger. Ebenfalls 1000 Euro spart, wer statt eines guten Kaffeevollautomaten für 1460 Euro einen ebenfalls guten für 435 Euro kauft. Von den 20 geprüften Fahrradschlössern können die Tester nur 5 empfehlen. Fast doppelt so viele Schlösser fallen im Test durch. Schadstoffe wurden in Kräutertee gefunden und Salate waren mit Nitrat belastet. In fast allen Testergebnissen stecken auch gute Nachrichten. Jeder zweite Fahrradhelm ist gut. Vor allem beim Schläfenschutz haben viele Anbieter gegenüber dem Test vor zwei Jahren nachgebessert. Neun von zwölf Gesichtscremes für Männer sind gut, darunter auch die günstigste Creme im Test.

Das test Jahrbuch 2018 hat 286 Seiten und ist für 12,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/test-jahrbuch.

Passend zum Thema

Stiftung Warentest. Jugend + Schule: Verbraucher­bildung von Anfang an. Finanztest macht Schule: Die Zeit­schrift Finanztest im Unter­richt

Stiftung Warentest. Fitnessstudios: Nur eine Kette schneidet gut ab

Stiftung Warentest. Matratzen: Gute Schaumstoffmatratze für knapp 150 Euro

Mehr aus der Rubrik

Stiftung Warentest. Anlegen mit ETF: Die Geldanlage, die Finanztest-Experten im Zinstief empfehlen

Stiftung Warentest. iPhone Supertricks: 333 versteckte Funktionen, die Zeit sparen

Hinter die Kulissen von Verlagen blicken: Verlage öffnen zum Welttag des Buches ihre Türen und laden bundesweit zu Veranstaltungen ein / Übersicht aller Veranstaltungen unter www.verlagebesuchen.de

Teilen: