11.10.2019

von B° RB

Relaxing-Yoga

Wecken Sie Ihre Sinne! - Relaxing-Yoga im Franz Marc Museum in Kochel am See

Yoga

Seit Oktober 2018 bietet das Franz Marc Museum seinen Gästen zwei Mal im Monat Relaxing-Yoga an. Dann können Sie Ihren Museumsbesuch mit einer entspannenden Yoga-Stunde, umgeben von expressionistischer Kunst, beginnen: 

Der Aussichtsraum im Franz Marc Museum wird zum Yoga-Studio. Hier lädt die erfahrene Yoga-Trainerin Elisabeth Dean Sie zu einer Relaxing-Yoga-Stunde mit Blick auf den Kochelsee und die Berge ein. Diese entspannende und regenerative Form des Yoga ist ideal, um sich auf einen inspirierenden Rundgang durchs Museum einzustimmen.

Für die Teilnahme ist keine Yoga-Erfahrung nötig. 

Das Tragen von bequemer Wohlfühlkleidung ist ausreichend.

Termine: Sonntags 13. Oktober, 10. November, 1. Dezember, 5. Januar und 16. Februar, jeweils 10 - 11 Uhr, im Aussichtsraum des Franz Marc Museums, 2. OG 

Yoga-Anfrage für Gruppen: Individuelle Terminabsprache möglich. Kontakt: info@franz-marc-museum.de

Max. Teilnehmerzahl: 6

Teilnahmegebühr: 18,00 € 

Eine Teilnahme ist nur nach vorhergehender Anmeldung möglich. 

Anmeldung unter: besucherdienst@franz-marc-museum.de

Elisabeth Dean mit eigener Praxis für Physiotherapie, Beratung & Coaching.

Passend zum Thema

Was blüht denn da am Wegesrand? Welches Kraut kann ich essen? Was will mir der Vogel im Baum sagen? Und wie fühlt es sich an barfuß über eine Wiese zu laufen?

VHS-Kurs Nordic Walking in Bad Alexandersbad

VHS-Workshop zum Thema Resilienz. Die VHS Bad Alexandersbad bietet im Juli 2019 einen Aufbauworkshop zum Thema "Mentale Stärke" im Rahmen des Individuellen Gesundheits-Managements (IGM) an

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: