05.04.2019

von B° RB

Pflanzen, die durchs Feuer gehen

Ökologisch-Botanischer Garten: Veranstaltungen April 2019

Pyrophyten im Botanischen Garten

Sonntag, 7. April

Universität Bayreuth, Führung im Ökologisch-Botanischen Garten, Treffpunkt Eingang des Gartens, Universitäts-Campus

10.00 Uhr: Pflanzen, die durchs Feuer gehen: Pyrophyten

Sonntag, 21. April

Universität Bayreuth, Führung im Ökologisch-Botanischen Garten, Treffpunkt Eingang des Gartens, Universitäts-Campus

7.00 Uhr: Wer singt denn da? Vogelstimmen im ÖBG (mit LBV)

Sonntag, 21. April

Universität Bayreuth, Führung im Ökologisch-Botanischen Garten, Treffpunkt Eingang des Gartens, Universitäts-Campus

14.00 Uhr: Der ÖBG zum Kennenlernen: Allgemeine Gartenführung

AUSSTELLUNGEN:

Druckgrafik – Ausstellung mit Farbradierungen von Evi Remer im Ökologisch-Botanischen Garten der Uni Bayreuth vom 3. März bis zum 30. Juni 2019.

Evi Remer stammt aus Augsburg und hat ihren Lebensmittelpunkt seit Anfang der 1980er Jahren in Bayreuth. Ihr künstlerischer Weg begann mit dem Studium der visuellen Kommunikation an der Folkwangschule der Universität Essen. Zunächst als freiberufliche Grafikerin arbeitend, widmet sie sich immer wieder der künstlerischen Anwendung verschiedener Tiefdruckverfahren. In den vergangenen 15 Jahren sogar ausschließlich. Die besondere Herausforderung liegt für Evi Remer im Entstehungsprozess der farbigen Radierungen selbst. 

Ob Zeichnen, Gravieren, Ritzen oder Ätzen – jeder Schritt sei für sich aufwendig und verlange höchste Konzentration. Das Erzeugen unterschiedlicher Farbtöne im Druck ergebe trotz aller Wiederholbarkeit immer einzigartige Werke. Im Botanischen Garten sind Farbradierungen von Landschaften, Tieren, Pflanzen und Menschen zu sehen.

Die Ausstellung ist vom 3. März bis zum 30 Juni an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 16 Uhr sowie Montag bis Freitag, 10 bis 15 Uhr, für Besucher geöffnet.

Passend zum Thema

Haus der Kunst München. El Anatsui: Triumphant Scale. 08.03.2019- 28.07.2019

Ausstellung: "Dr. Friedrich Wilhelm Singer – praktischer Arzt und Heimatforscher (1918-2003)" vom 2.6.2018 – 3.2.2019 in den Fichtelgebirgsmuseen (Standorte Wunsiedel und Arzberg-Bergnersreuth). Eröffnung am 01.06.2018 um 19 Uhr im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth. Verlängerung der Ausstellung bis zum 08.09.2019

Mehr aus der Rubrik

Ökologisch-Botanischer Garten der UNIVERISTÄT BAYREUTH. Führung am Mittwoch, 24. Juli 2019, 17.30 Uhr - Altes Wissen: Heilpflanzen der Hildegard von Bingen

Ökologisch-Botanischer Garten der Universität Bayreuth: Veranstaltungen und Führungen im August 2019

Ökologisch-Botanischer Garten der Uni Bayreuth. Literatur und Musik: Serenade am Victoria-Becken am Sonntag, 21. Juli 2019, 18 Uhr

Teilen: