13.11.2019

von B° RB

Vortrag zum Thema "Mikroplastik"

"Mikroplastik in der Umwelt" – Vortrag von Prof. Dr. Christian Laforsch am Sonntag, 24. November, an der Uni Bayreuth

Mikroplastik in der Umwelt

Umweltverschmutzung

Sonntag, 24. November, 14 Uhr

Mikroplastik in der Umwelt – Vortrag von Prof. Dr. Christian Laforsch

Universität Bayreuth, Vortrag von Prof. Dr. Christian Laforsch auf Einladung des Ökologisch-Botanischen Gartens und des Freundeskreis ÖBG e.V., Ort: Hörsaal H33, Gebäude Angewandte Informatik (AI), Universitäts-Campus.

Fakten
Sonntag, 24. November 2019, 14 Uhr, Universität Bayreuth, Gebäude Angewandte Informatik, H33

Vortrag: Mikroplastik in der Umwelt

Kleinste Kunststoffpartikel werden immer wieder in den unterschiedlichsten Bereichen unserer Umwelt nachgewiesen. Wo kommt Mikroplastik her, wo ist es in unserer Umwelt zu finden, wie bedrohlich ist es für uns Menschen und die Natur und was können wir dagegen unternehmen?

Um diese Fragen geht es in einem Vortrag mit dem Thema „Mikroplastik in der Umwelt“, den Prof. Dr. Christian Laforsch von der Universität Bayreuth, ein international renommierter Experte auf diesem Gebiet, behandelt.

Der Vortrag wird veranstaltet vom Ökologisch-Botanischen Garten und findet am Sonntag, den 24. November 2019, um 14 Uhr im Hörsaal H33 im Gebäude Angewandte Informatik (AI) auf dem Bayreuther Uni-Camp

Der Ökologisch-Botanische Garten ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bayreuth mit den Schwerpunkten Ökologie und Umwelt in Forschung und Lehre und besteht seit 1978.

Unser Garten präsentiert auf 16 ha Freigelände und 6000 m² Gewächshausfläche naturnah gestaltete Vegetationstypen aus aller Welt und stellt neben der Vielfalt an Pflanzen deren ökologische Beziehungen und Funktionen dar.

Er übernimmt soweit möglich Aufgaben des Artenschutzes und bietet hervorragende Möglichkeiten für moderne ökologische Freilandforschungen.

Der Garten ist eine überregional bedeutsame Attraktion und ein Zentrum für Bildung und Erholung.

Unseren Auftrag sehen wir darin, durch hervorragende Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit die Universität Bayreuth zu stärken.

Passend zum Thema

Die Themen der KinderUni 2019 der Uni Bayreuth (am 3. Juli, 10. Juli, 17. Juli, 24. Juli) stehen jetzt fest

Zwei Bayreuther Nachwuchsforscher sind zur Lindauer Nobelpreisträgertagung eingeladen

Ökologisch-Botanischer Garten der Universität Bayreuth: Führung "Mulmhöhle & Silphie"

Mehr aus der Rubrik

Mit einem Dies Academicus feiert die Universität Bayreuth am 21. November 2019 ihren 44. Geburtstag

EU-Tag auf dem Campus der Universität Bayreuth am 14. November 2019

Veranstaltungen an der Universität Bayreuth im Ökologisch-Botanischen Garten

Teilen: