16.09.2019

von B° RB

Mit fröhlichen Liedern in den Herbst

SingCafé im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel am 18.09.2019 von 14:30 – 17:00 Uhr im Museumscafé des Fichtelgebirgsmuseums Wunsiedel

Carolin Pruy-Popp

Gemeinsam mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. veranstaltet das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel am Mittwoch, den 18.09. von 14:30 – 17:00 Uhr wieder ein SingCafé im Museumscafé.

Das SingCafé bietet Gelegenheit für alle, die gerne aus Freude singen – in lockerer Atmosphäre, bei einer guten Tasse Kaffee zusammenzukommen, denn Singen ist ein Gesundheitselixier. Es stärkt Körper und Geist sowie das Gemeinschaftsgefühl. Fühlen Sie sich herzlich willkommen! Das SingCafé wird angeleitet und ist generell generationenübergreifend. Die Singleitung übernimmt Carolin Pruy-Popp. 

Der Eintritt ist frei. 

Singleitung: 

Carolin Pruy-Popp hat für den Bayerischen Landesverband für Heimatpflege e.V. die Leitung der Beratungsstelle für Volksmusik in Franken, Bad Berneck inne. Immer wieder trifft man die Musikpädagogin bei zahlreichen Sing- und Tanzveranstaltungen, vor allem das von ihr angeleitete Wirtshaussingen in der Region erfreut sich großer Beliebtheit. Daneben ist Frau Pruy-Popp Geigerin und Sängerin bei den beiden fränkischen Volksmusikformationen BoXgalopp und Ollapodrida

Weiterer Termin: 

Mittwoch, 27.11.2019 mit adventlicher Stimmung und weihnachtlichen Liedern

Passend zum Thema

Wunsiedel: In SHAKESPEARE IN LOVE sucht der junge Will Shakespeare, auf der Luisenburg gespielt von Marc Schöttner, für sein neues Stück ROMEO UND JULIA die ideale Besetzung

Die Open Jam Session im Juni steht zu Beginn ganz im Zeichen der akustischen Gitarre

Ökologisch-Botanischer Garten der Universität Bayreuth: Kreativtag - Kunst zum Mitmachen

Mehr aus der Rubrik

Schaffest mit Bauern- und Kunsthandwerkermarkt in Brand/Opf. am 22. September 2019

Münchberger Eisenbahnfreunde e.V.: Anlässlich des 45-jährigen Jubiläums des MEC 01 Münchberg findet am Wochenende 26. und 27. Oktober 2019 eine große Modellbahnausstellung in der TVM Halle in Münchberg statt

Teilen: