23.10.2019

von B° RB

Die etwas andere Buchbesprechung

"Mein Buch" - Bayreuther präsentieren außergewöhnliche Bücher im Café Samocca des RW21

Unter dem Motto "Mein Buch" stellen in gemütlicher Atmosphäre jeweils drei literaturinteressierte Bürgerinnen und Bürger ein Buch vor

Der Förderverein für die Bayreuther Stadtbibliothek eröffnet eine neue Form der Präsentation von außergewöhnlicher Literatur.

Unter dem Motto "Mein Buch" stellen in gemütlicher Atmosphäre jeweils drei literaturinteressierte Bürgerinnen und Bürger ein Buch vor. Die "Buchpaten" verraten an diesem Abend, warum sie gerade dieses Buch als außergewöhnlich und in mehrfacher Hinsicht lesenswert empfinden.

Fakten
24. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Am 24. Oktober 2019 stellen Dieter Funk, Oberstudiendirektor i.R., Monique Neumann, 1. Vorsitzende Deutsch-Französische Gesellschaft Bayreuth und Dr. Wolfgang Stahl, Katholische Erwachsenenbildung Bayreuth, ihr jeweils ausgewähltes Buch vor.

Folgende Bücher und Texte werden am 24. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im Café Samocca von unseren 'Buchpaten' vorgestellt:

Dieter Funk (Oberstudiendirektor i. R.): Robert Seethaler - Der Trafikant

Monique Neumann (1.Vorsitzende Deutsch-Französische Gesellschaft Bayreuth):   Sabine Weigand - Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche

Dr. Wolfgang Stahl (Katholische Erwachsenenbildung Bayreuth): Wallace Stegner - Zeit der Geborgenheit

Veranstaltungsort:

RW21 / Café Samocca

Richard-Wagner-Straße 21

95444 Bayreuth

Passend zum Thema

COMICAUSSTELLUNG "ISLIEB" vom 08.10. bis 30.11.2019, im freestyle im UG des RW21 Bayreuth

"Achtung, Lesen ist ansteckend" - vom 1. bis 31. Oktober 2019, in der Galerie im 1. Obergeschoss des RW21 Bayreuth. Hausführung am 31. Oktober

Kindergesundheit und Unfallprävention im Rahmen der INTERKULTURELLEN WOCHEN am Samstag, 28.09.2019, 11:00 – 13:30 Uhr, in der RW21 Kreativwerkstatt, EG

Mehr aus der Rubrik

Ho ho ho! Bei unserer letzten Open Jam Session des Jahres wird es wieder weihnachtlich!

Brauerei Gebr. Maisel KG. Anmeldestart zum 18. Maisel's FunRun am 17. Mai 2020
. Neuer Zwergenlauf ergänzt die Kinder- und Bambiniläufe

Bayreuth ist die Stadt der starken Frauen, ob als Welterbe Schöpferin, Festspielleiterin, Oberbürgermeisterin, als Regierungspräsidentin oder Regionalbischöfin

Teilen: