Sommer-Open-Air-Erlebnis in Schloss Eyrichshof

Erstellt | Geändert

Auch 2024 gibt es wieder tolle Veranstaltungen in ganz besonderer Kulisse: Im Rahmen des Rösler Open Airs finden insgesamt sieben Konzerte in Schloss Eyrichshof statt.

TERMINE

24.07.24 | Clueso

25.07.24 | Kerstin Ott

26.07.24 | Saltatio Mortis

27.07.24 | Stahlzeit

28.07.24 | VNV Nation

29.07.24 | Martina Schwarzmann

30.07.24 | Haindling

 

CLUESO | SOMMER TOUR 2024 24.07.2024 | 20 Uhr 

Mit neun Studioalben, zahlreichen Auszeichnungen in Platin und Gold sowie mehreren 1Live Kronen in der Kategorie „Bester Künstler“, geht Clueso seit Jahren von Erfurt aus in die Ohren und Köpfe dieses Landes. Kein Wunder also, dass er mit nationalen Größen wie den Fantastischen Vier, Elif und Udo Lindenberg zusammengearbeitet hat. Sein moderner Pop-Sound ist aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Neben seiner kommenden bisher größten Show auf der fast ausverkauften Berliner Waldbühne, kündigt Clueso jetzt mit seiner Sommer Tour weitere Shows für 2024 an. Er weiß seine Fans mitzureißen und Erinnerungen an bleibende Momente zu kreieren. Mit Songs wie „Flugmodus“ oder „Tanzen“ sind Ohrwürmer vorprogrammiert. Egal welche Art von Musik, Clueso probiert sich aus und geht seinen ganz eigenen Weg. „Weiche Kissen“ mit Kontra K ist nur eines von vielen erfolgreichen Features, für die er bereits mit Künstler:innen wie Mark Forster, Deichkind, Mathea und CRO zusammengearbeitet hat.

KERSTIN OTT | LIVE MIT BAND OPEN AIR 2024 25.07.2024 | 20 Uhr

Kerstin Otts Musik ist einzigartig – ihre Texte gehen direkt ins Ohr und von dort ins Herz. Sie machen Mut, schenken Hoffnung und schaffen ein unsichtbares Band der Verbundenheit. Nicht selten singt die gebürtige Berlinerin über ihre eigene Vergangenheit, erzählt Geschichten aus ihrem Leben, teilt Höhen sowie Tiefen – zeigt sich verletzlich und authentisch. Ihre offene und sympathische Art schafft vor allem auch auf der Bühne eine besondere Wärme und Ausstrahlung. Mit ihrem außergewöhnlichen Charme und der Art, sich selbst nicht immer allzu ernst zu nehmen, sondern das Leben zu genießen, entsteht eine leichte, vergnügliche, heitere Atmosphäre, die die Menschen nicht nur für einen Abend lang ihren Alltag vergessen lassen. Nicht selten hallen die Inhalte ihrer Songs noch lange nach. Dabei stellt sich die Singer- / Songwriterin auch gesellschaftskritischen Themen, wie man unschwer an ihrem Hit „Regenbogenfarben“ erkennen kann, der nicht zuletzt aufgrund seiner wichtigen Botschaft vor allem live eine ungeheure Energie entwickelt.

SALTATIO MORTIS | BURGENTOUR FINSTERWACHT 26.07.2024 | 19.30 Uhr 

Wenn gewaltiger Trommeldonner, packende Gitarren und majestätische Dudelsackklänge von uralten Burgmauern widerhallen, haben Saltatio Mortis zur „Finsterwacht“ geladen. Die Rockmusiker Alea, Falk, Elsi, Frank, Till, Jean und Luzi haben sich für das kommende Jahr ein noch nie dagewesenes Highlight für ihre Fans ausgedacht: Eine exklusive Burgen-Tour durch die historischsten Gemäuer unseres Landes! Begleitet von beeindruckenden Showeffekten entführen Saltatio Mortis die Zuschauer in die geheimnisvolle Welt der ehrwürdigen Bauten und nehmen sie mit auf eine Reise durch die Geschichten, die diese alten Mauern aus der Vergangenheit erzählen. „Macht euch gefasst auf eine unnachahmliche Atmosphäre und auf epochale Shows mit vielen lang ersehnten Klassikern“, verspricht Sänger Alea. „Wir freuen uns jetzt schon auf euch!“ Ohne Frage wird auch das kommende Saltatio-Mortis-Jahr ein besonderes werden. Die zehn Burgen-Konzerte versprechen das schon jetzt.

STAHLZEIT | ZEITLOS NEU Tour 2024 27.07.2024 | 20 Uhr

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamterlebnisse. Nun darf man sich durchaus die Frage stellen, ob sich solch ein gigantisches Konzept auch jenseits der Stadien umsetzen lässt, ohne dass es zu einem RAMMSTEIN-Abklatsch auf kleiner Flamme verkommt. Die Antwort ist: STAHLZEIT kann das! STAHLZEIT zollt mit einer gigantischen neuen Show den Originalen Tribut und wird zu Recht als die Nummer 1 unter den Tribute Shows gehandelt. Mit enorm großem Aufwand kreiert die Band seit fast 15 Jahren Shows der Superlative. Ein Team aus rund 30 Personen reist mit 2 Nightlinern und mehreren Trucks durch Europa. Schweiß, Feuer und diese einzigartige Energie fährt den Besuchern während der rund zweieinhalbstündigen Show durch Mark und Bein.

VNV NATION 28.07.2024 | 20 Uhr 

VNV Nation ist ein europäisches Alternative Electronic Projekt, das von Ronan Harris als Sänger, Songwriter und Produzent geleitet wird. Nie einer bestimmten Musiksparte ganz zugehörig, vermischen die Songs von VNV Nation poetische und zum Nachdenken anregende Texte mit einem Sound, der von melodischen Dancebeats und Indie-Elektronischen Hymnen bis hin zu eindringlichen Balladen und postklassischen Soundtrack- Stücken reicht. Die Liveshows sind legendär für ihre Energie und positive Emotionen. Sie ziehen eine hingebungsvolle Fangemeinde aus dem gesamten musikalischen Spektrum zu ausverkauften Tourneen und Headline Auftritten bei Festivals in Europa und Amerika an. Seit Bestehen des Projekts erreichte VNV Nation mit seinen letzten drei Alben immer neue Höhen in Form von Top 10 Platzierungen in Deutschland, sowie Top 5 der Billboard Charts in den USA. Ronan Harris wurde in Dublin, Irland geboren und lebt in Hamburg, Deutschland.

MARTINA SCHWARZMANN | GANZ EINFACH 29.07.2024 | 20 Uhr

Ein schönes Leben haben, das ist doch ganz einfach. Da bäckt man einen Kuchen und danach isst man ihn auf. Zwischendrin wird noch ein bisschen was erlebt und ein bisschen gearbeitet. So schaut der Tag von Martina Schwarzmann aus. Ganz einfach. Wenn in der Zeitung nichts Schönes drinsteht, dann liest man sie einfach nicht. Und hartnäckige Flecken in der Wäsche entfernt man am besten mit der Schere. Manchmal wird ein bisschen rumgeplärrt, mal von den minderjährigen Mitbewohnern, manchmal auch von den volljährigen Bewohnern des Bauernhofs, der der Lebensmittelpunkt der Künstlerin, einfachen Hausfrau und vierfachen Mutter ist. Möchte man es ruhiger haben, muss man nur das Richtige kochen. Denn wenn alle den Mund voll haben, ist es mal ganz kurz leise. Nachts ist es auch so ganz ruhig. Dann hört Martina im Bad, wie sich die Silberfischerl über ihren Körper unterhalten. Wenn Martina nicht gerade ihre wilden Kinder bändigt oder ihrem Mann auf dem Acker hilft, dann sitzt sie manchmal da und schaut, das ist auch schön.

HAINDLING | ES GEHT WIEDER AUF ... - TOUR 2024 30.07.2024 | 20 Uhr 

„Es geht wieder auf“ heißt nun die neue Tour 2024. Und das meint Hans Jürgen Buchner wörtlich. Nach überstandener Krankheit und abgesagten Terminen 2023 blickt er wieder positiv nach vorn: „Wir möchten mit unserem Publikum noch einmal an den Plätzen feiern und auf den Bühnen spielen, die uns wichtig sind.“ „Musik ist nach wie vor mein Lebenselixier!“ Weltmusik aus Bayern. HAINDLING, die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat. Über vier Jahrzehnte steht Hans Jürgen Buchner alias HAINDLING mit seinen kongenialen Mitstreitern ohne Unterbrechung auf der Bühne.

Schon immer ein Wanderer zwischen den musikalischen Welten und Naturschützer kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING einen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten – vor allem bayrischen Einflüssen – immer mit der unverkennbaren Handschrift Buchners.

Die HAINDLING-Band, das sind Hans-Jürgen Buchner, Michael Braun, Peter Enderlein, Reinhold Hoffmann, Michael Ruff und Wolfgang Gleixner – allesamt Multi-Instrumentalisten und Meister ihres Faches. Schon vor Konzertbeginn lässt das Instrumentarium auf der Bühne erahnen, welch eine musikalische Vielfalt den Konzertabend bestimmt: Alphörner, Saxophone, Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, selbstgebaute Klanghölzer, um nur einige der zahlreichen Instrumente zu nennen, werden von den vielseitig begabten Musikern virtuos gespielt. Wo immer es geht, variiert HAINDLING die Rhythmen und schafft stets wechselnde Stimmungen.

Erstellt | Geändert