Weihnachtsengel 2021 gesucht

Erstellt | Geändert

Die Stadt Forchheim sucht nach einem Jahr Zwangspause aufgrund von Corona wieder drei Weihnachtsengel: Wer herzlich und kontaktfreudig ist und sich bereits heute auf das Leuchten der Kinderaugen freut, sollte sich bitte bis spätestens 27. Oktober 2021 mit einem kurzen Bewerbungsschreiben inklusive eines Portraitfotos bei der Stadt Forchheim bewerben.

"Hi, liebe Mädels aus Forchheim und dem Umland! Wir möchten in diesem Jahr wieder mit dem Forchheimer Adventskalender 2.0 und einer märchenhaften Lichtershow an der Kaiserpfalz durchstarten. Auf Euch warten vorab ein professionelles EngelFotoshooting und ein Haarstyling durch Friseur Schlenkrich! Und am Ende der Amtszeit noch eine Überraschung!“, so lautet der Aufruf von Nico Cieslar, dem Leiter der Forchheimer Tourist-Information. Jeden Abend in der Zeit vom 1. bis 23. Dezember jeweils um 18:30 Uhr erscheint ein Engel am neuen Forchheimer Adventskalender und darf aus der Lostrommel mit 40.000 Losen das Glückslos für den*die Tagesgewinner*in ziehen. Der Hauptgewinn – ein Auto – wird am Heiligen Abend um 12:00 Uhr verlost. Ich freue mich als 'Sonderbeauftragter' bei der Engelssuche behilflich sein zu dürfen. Wir werden wieder drei bezaubernde Weihnachtsengel finden, davon bin ich überzeugt!“, sagt Franz Streit, ehemaliger Bürgermeister der Stadt Forchheim.

Die Bewerbungsgespräche finden in den Herbstferien vom 02. Bis 05.11.2021 statt.

Die Bewerberinnen 15 bis 25 Jahre alt sein, einen Bezug zu Forchheim und genügend Zeit für zahlreiche Auftritte haben. Bewerberinnen, die in den Vorjahren nicht ausgewählt wurden, können sich gerne erneut für diese schöne Aufgabe melden.

 www.forchheim.de

Erstellt | Geändert