Geldanlage - Darin investieren die Bayern gerne

Geldanlage - Darin investieren die Bayern gerne

Tobias Wringer

Erstellt | Geändert

Der wirtschaftliche Aufschwung der vergangenen Jahre brachte für viele Menschen die Frage mit sich, wie das neu gewonnene Geld investiert werden soll. Auch die Bayern haben sich in der Zwischenzeit für den einen oder anderen Kauf begeistert. Welche Güter dabei besonders hoch im Kurs stehen, das sehen wir uns hier in diesem Artikel an.

Immobilien

Nach wie vor nehmen die Immobilien bei den Investitionen im schönen Süden Deutschlands eine wichtige Rolle ein. Für viele Menschen handelt es sich um den typischen Weg, um die eigenen Gelder sicher zu investieren. Wie hoch die Rendite in dem Fall sein kann, ist vor allen Dingen von der passenden Lage abhängig. Da viele Menschen in den Städten leben möchten, sind dort die Preise in den vergangenen Jahren in die Höhe geschossen. Dies hat zur Folge, dass auch mit den Mieten ein solides passives Einkommen erzielt werden kann.

Auf der anderen Seite sorgen die hohen Preise dafür, dass sich heute nicht mehr jeder den neuen Einstieg in das Thema Immobilien leisten kann. Wer nicht zufällig das Glück hat, über das Erbe einen Fuß in die Tür zu bekommen, der muss beim Kauf genau auf die Kosten und verfügbare Kredite achten. Meist ist es nur noch in Kombination mit einem höheren Kredit möglich, sich den Traum von der eigenen Immobilie zu erfüllen oder sogar Objekte zu finden, die für die Vermietung infrage kommen.

Luxus-Accessoires

Auch im Bereich der Accessoires ist die eine oder andere höhere Ausgabe zu verzeichnen. Auch das Shopping kann teils als Investition betrachtet werden. Dies gilt zum einen für den Bereich, der in Form der Sachwerte schon wieder als eine Investition betrachtet werden kann. So zum Beispiel das breite Feld der Luxusuhren, das seit vielen Jahren eine ungebrochen hohe Nachfrage an den Tag legt.

Wer über die nötigen Kenntnisse bei der Auswahl der Marken und der Modelle verfügt, der ist dazu in der Lage, einen Kauf mit einem teils sehr guten Verhältnis von Preis und Leistung zu fällen. Klassiker, wie zum Beispiel die Tag Heuer Carrera, stehen dabei nach wie vor hoch im Kurs. In Bayern sind sie nicht nur als ein edles Accessoire gefragt, das im Alltag getragen werden kann. Auf der anderen Seite bietet sich die Gelegenheit, darin Kapital zu investieren, welches vor der Inflation geschützt werden soll.

Aktien

Der große Boom an den Börsen scheint erst einmal vorbei zu sein. Und dennoch interessieren sich die Menschen in Bayern nach wie vor sehr stark für das Thema Aktien. Darin liegt für viele die Möglichkeit, vom wirtschaftlichen Wachstum zu profitieren. In den letzten Jahren konnten in dem Bereich oft zweistellige Renditen erzielt werden. Auch aus dem Grund wurde die Anlage von vielen erfolgreich in Betracht gezogen.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Aktionäre​​​​​​​ auch in Bayern deutlich gestiegen. Besonders die jüngere Generation interessiert sich nun für das Thema. Für sie sind passende Apps verfügbar, die das Investieren noch leichter machen sollen. Es lohnt sich in jedem Fall, auch für die Zukunft das Thema Aktien und Börse im Blick zu behalten und sich für den nächsten Aufschwung aufzustellen.

Tobias Wringer

Erstellt | Geändert

Tobias Wringer Internetmarketing & SEO