Bürgerfest

Erstellt | Geändert

Am Samstag, den 13. Juli ab 14.00 Uhr, findet wieder Bad Aiblings beliebtes Bürgerfest statt.

Wegen der Baustelle in der Kirchzeile mussten wir im vorigen Jahr ein neues Festgelände auswählen, das in diesem Jahr beibehalten wird: vom Asam-Parkplatz mit der Hauptbühne, über Irlachstraße und Bahnhofstraße, Färbergasse und Hofmühlstraße. Auf den Straßen und Plätzen des Stadtzentrums wird ein buntes, musikalisches und kulinarisches Programm für Groß und Klein geboten. Rund um das Haus des Gastes bietet das beliebte Kinderfest ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. 

Buntes Musik- und Showprogramm an verschiedenen Veranstaltungsorten 

Die Kinder- und Jugendgruppen der Oberlandler sowie die Tanzgruppen des TuS „Bewegung und Tanz“ führen am Nachmittag Tänze und Plattler auf der Hauptbühne des Asam-Parkplatzes auf. Die Band „Blue Cafe`“ präsentiert bekannte und unbekannte Coversongs. Abends lädt die Band „Cagey Strings“ mit Rock-, Pop- und Party-Klassikern zum Tanzen ein. In der Irlachstraße spielt am Nachmittag die Vonga Vierer Blosn „a gscheide boarische Musi“, gefolgt vom Square Dance der Dancing Moor Lights. Später am Abend bieten Susi Weiß und Band eine bunte Mischung beliebter Musiktitel. Eine gemütliche Atmosphäre schaffen der Trachentenverein „D’ Oberlandler“ mit den Neisamer Musikanten in der Hofmühlstraße. Am Abend schließt sich an diesen Bereich die Partymeile mit Bar und DJ des Skiclubs ebenfalls in der Hofmühlstraße an. 

Kulinarische Entdeckungsreise 

Für das leibliche Wohl ist auf dem Bürgerfest bestens gesorgt. Bei der großen Auswahl an Schmankerln und Getränken findet jeder Besucher etwas nach seinem Geschmack. Von Grillklassikern wie Bratwurst und Steaks über Pommes und Pizza bis hin zu Käsespätzle oder Steckerlfisch – das gastronomische Angebot variiert je nach Veranstaltungsort. Bierliebhaber freuen sich auf Brauspezialitäten verschiedener Anbieter. Alternativ können sich die Gäste mit Wein, kühlen Cocktails oder alkoholfreien Getränken erfrischen. Auch für Genießer süßer Köstlichkeiten gibt es reichlich Auswahl an Crêpes, Schokofrüchten, gebrannten Mandeln und selbstgebackenen Kuchen mit Kaffee. 

Spiel und Spaß für die Kleinen 

Von 14.00 bis 18.00 Uhr findet rund um das Haus des Gastes ein buntes Kinderprogramm statt: Ballspiele, eine Hüpfburg, Wurfbuden oder eine Bootstour mit der Wasserwacht auf dem Mühlbach lassen Kinderherzen höherschlagen. Kinder haben am "Pfleiderer Eck" die 

Möglichkeit zu einem Tretbulldog-Rennen anzutreten. Außerdem können sie den ganzen Nachmittag in der Färbergasse ihr Können im Korbwerfen unter Beweis stellen. 

Egal ob mit Freunden oder der gesamten Familie, es lohnt sich für jeden, durch das Festgelände zu schlendern und die sommerliche Atmosphäre bei musikalischen Auftritten und kulinarischen Köstlichkeiten zu genießen.

Erstellt | Geändert