Eichenartig! Vielfalt der Eichen

Erstellt | Geändert

Führung am Sonntag, 2. Oktober 2022, 10 Uhr, im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth: Vielfalt der Eichenarten.

Eichen sind mit rund 450 Arten eine der wichtigsten Baumgattungen weltweit. Ihre Vielfalt steht bei einer öffentlichen Führung am kommenden Sonntag im Ökologisch- Botanischen Garten der Universität Bayreuth im Mittelpunkt. Vorgestellt werden neben den heimischen Eichen, die in diesem Herbst üppig fruktifizieren, wichtige mediterrane Arten wie die Kermes- oder die Kork-Eiche, fernöstliche wie die beeindruckende Kaiser-Eiche aus China und nordamerikanische wie die Scharlach- oder Schindel-Eiche, die gerade die Farbenpracht des Indian Summer erahnen lassen.

Eingegangen wird auch auf die große wirtschaftliche Bedeutung von Eichen, sei es als Lieferanten von Holz, Kork oder Gerbstoffen sowie ihre wichtige Funktion in unseren Wäldern.

Beginn der Führung mit dem Titel „Eichenartig! Vielfalt der Eichen“ ist um 10 Uhr, Treffpunkt am Eingang zum Garten auf dem Campus der Universität Bayreuth.

Erstellt | Geändert