Sehr gute Google-Rezensionen für Gärten und Parks

Erstellt | Geändert

Sehr gute Google-Rezensionen für Gärten und Parks: Die malerischen Garten- und Parkanlagen sind ein Aushängeschild des Bayerischen Staatsbads Bad Kissingen und erfreuen sich sowohl bei Gästen als auch bei Einheimischen großer Beliebtheit.

Dies wurde nun einmal mehr durch ein aktuelles Ranking bestätigt: Der Kurgarten und der Luitpoldpark Bad Kissingens haben es unter die 100 schönsten Parks Deutschlands geschafft.

Dabei bestechen der Kurgarten und der Luitpoldpark mit Bewertungen von 4,7 von 5 Sternen. Diese Ergebnisse basieren auf einer umfangreichen Auswertung des Vergleichsportals Testberichte.de, das 1,8 Millionen Online-Rezensionen zu 1.800 Parks in Deutschland analysiert hat. Grundlage der Auswertung waren Google-Bewertungen mit mindestens 100 Bewertungen pro Park, wobei der Kurgarten mit 1.600 Rezensionen und der Luitpoldpark mit 1.169 Bewertungen ins Ranking einging.

Anlagen als Oasen der Ruhe und Erholung

„Wir sind stolz darauf, dass gleich zwei der wunderschönen Garten- und Parkanlagen im Bayer. Staatsbad Bad Kissingen, der Kurgarten und der Luitpoldpark, in diesem deutschlandweiten Ranking so gut abschneiden. Diese Auszeichnung bestätigt einmal mehr die hohe Qualität und Attraktivität der Anlagen und zeigt, wie sehr sie von unseren Gästen sowie den Einheimischen geschätzt werden“, freut sich Sylvie Thormann, Kurdirektorin und Geschäftsführerin der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH, über die Platzierungen. Auch Dr. Dirk Vogel, Oberbürgermeister der Stadt Bad Kissingen, zeigt sich begeistert: „Unsere Grünanlagen sind in doppelter Hinsicht herausragend: Zum einen mit ihrer einzigartigen Nähe zur Altstadt, zum anderen mit dem seit 1871 stets hoch gehaltenem Pflegegrad. Beides ist von der UNESCO ausgezeichnet worden – und wird erfreulicherweise nun auch von Besuchern so wahrgenommen.“

Die neuesten Google-Bewertungen – auf denen das Ranking basiert – bescheinigen dem Kurgarten, ein wahrer Ort der Entspannung und Erholung zu sein. Gäste loben die schön angelegte und gepflegte Anlage, die sich harmonisch in die Umgebung einfügt. Umrahmt von historischen Gebäuden entsteht eine malerische Kulisse, die besonders im Sommer, durch das beruhigende Plätschern der Springbrunnen und die majestätischen Palmen einen einzigartigen, für Bad Kissingen typischen Charme versprüht. Diese idyllische Atmosphäre macht den Kurgarten zu einer beliebten Ruheoase und einer besonderen Sehenswürdigkeit, die in den Bewertungen immer wieder hervorgehoben wird. 

Auch der Luitpoldpark genießt bei den Besucherinnen und Besuchern hohes Ansehen, wie die zahlreichen positiven Rezensionen zeigen. Gäste schwärmen von einem Ort, der zum Erholen, Träumen und Entspannen einlädt. Besonders beeindruckend ist laut den Online- Bewertungen der historische Baumbestand, der dem Park eine besondere Note verleiht. Der Luitpoldpark steht, ebenso wie Bad Kissingen selbst, für Vielfältigkeit: Zahlreiche Sitzmöglichkeiten bieten Gelegenheit, um zur Ruhe zu kommen, während Wander- und Walking-Strecken ebenso wie die verzweigten Wege zum Aktivsein einladen. Die idyllische Natur rund um Wiesen, Bäume und die Fränkische Saale runden die malerische Kulisse ab und sorgt für Momente zum Durchatmen.

Die Google-Bewertungen verdeutlichen, dass die Anlagen eine Oase der Erholung sind und zahlreiche Möglichkeiten schaffen, die Seele baumeln zu lassen. Darüber hinaus unterstreichen die Rezensionen die Beliebtheit der Garten- und Parkanlagen Bad Kissingens als vielseitige Erholungsorte und machen deutlich, dass es sich um echte Highlights für Gäste und Einheimische handelt.

Erstellt | Geändert