Webfeeds – RSS Feeds

 

 

Abonnieren Sie Bayern-online als Newsfeed

 

Natürlich möchten wir von Bayern-online dass Sie unsere Internetseiten so oft wie möglich besuchen. Auf der anderen Seite möchten wir Ihnen soviel Komfort bieten wie möglich.

 

Sicherlich kennen Sie das Problem, das Sie um Informationen im Web zu bekommen immer wieder eine ganze Reihe von Internetseiten absurfen müssen und nicht immer die gewünschte Information erhalten. Daher haben Sie bei Bayern-online.de Möglichkeit, neue Nachrichten ganz einfach zu abonnieren.

 

Dies geschieht über RSS Feeds oder auch Webfeeds.

Keine Angst, auch wenn Sie noch nie etwas davon gehört haben Sie benötigen keine Kenntnisse zur Nutzung dieser Vorteile. Sie müssen schließlich auch nicht html programmieren können um im Internet zu surfen.Aktuelle Nachrichten per RSS bekommen:RSS steht für „Really Simple Syndication", zu deutsch etwa „wirklich einfache Verbreitung". RSS ist eine Technologie, die es Ihnen ermöglicht, bestimmte Inhalte einer Web-Seite zu abonnieren.Webfeeds lassen sich am besten mit Newslettern vergleichen. Sobald Sie einen Webfeed gebucht haben versorgt Sie dieser mit einem Hinweis auf den auf der Webseite zu diesem Thema neu eingestellten Beitrag.Wenn Sie also auf Bayern-online die Kultur, Sport oder Veranstaltungsnews interessieren, so abonnieren Sie einfach den hierzu passenden Webfeed. Sobald Bayern-online jetzt einen Bericht veröffentlich werden Sie umgehend darüber informiert.

 

Vorteile:

  • Sie müssen keine Email Adresse übermitteln
  • Sie erhalten die News sofort ohne zeitliche Verzögerung
  • Sie können mehrere Webfeeds abonnieren und in Ihrem Newsreader zusammenfassen.


Kurz gesagt Webfeeds sparen jede Menge Zeit beim Ihrer Informationssuche nach aktuellen Nachrichten.


Webfeedreader:

Es muss keine spezielle Software installiert werden um Webfeeds lesen zu können. Webfeedreader sind bereits heute in vielen Internetbrowsern oder auch Emailprogrammen integriert. Außerdem gibt es noch Internetbasierte Dienste wie Bloglines, Google, Yahoo usw.)

Unsere Empfehlung lautet Bloglines wenn nicht bereits eine Konto bei einem anderen Anbieter besteht.

Die Bayern-online News werden in einer Vielzahl von Rubriken abgelegt um Ihnen leicht den Zugang zu einem bestimmten Themenbereich zu ermöglichen. Für jede dieser Rubriken steht Ihnen ein eigener Rubrikenwebfeed zur Verfügung.

Die Nachfolgende Liste bietet Ihnen einen kompletten Überblick. Mit einem Klick auf die Logos können Sie die Webfeeds der einzelnen Rubriken  sofort bei dem jeweiligen Anbieter abonnieren.

Hier können Sie unsere RSS Feeds für Bayern abonnieren

Abonnieren Sie die Schlagzeilen für ganz Bayern:
Sie abonnieren nur die Schlagzeilen wenn Sie sich für eine Unterrubrik interessieren abonnieren Sie diese bitte gesondert.

RSS Alle Neuigkeiten aus Bayern

 

RSS Schlagzeilen in Bayern

 

Autonews:

RSS Auto und Verkehr in Bayern

 

Beruf und BIldung:

RSS Beruf und Bildung in Bayern

 

Einkaufen:

RSS Einkaufen in Bayern (alle Kategorien)

 

Essen und Trinken:

RSS Essen und Trinken in Bayern

 

Freizeit:

RSS Freizeit in Bayern (alle Kategorien)

 

Gesundheit und Wellness:

RSS Gesundheit in Bayern

 

Haus und Garten:

RSS Haus und Garten in Bayern

 

Kino:

RSS Kino in Bayern

 

Kultur:

RSS Kultur in Bayern (alle Kategorien)

 

Lifestyle:

RSS Lifestyle in Bayern (alle Kategorien)

 

Reisen und Urlaub:

RSS Reisen und Urlaub in Bayern

 

Technik und Digital:

RSS Technik und Digital in Bayern

 

Veranstaltungen:

RSS Veranstaltungen in Bayern (alle Kategorien)

 

Wirtschaft:

RSS Wirtschaft in Bayern (alle Kategorien)

 

Bayern-online Feeds auf Ihrer Webseite

Sie möchten Hinweise auf die aktuellsten Nachrichten von Bayern-online auf Ihre Webseite übernehmen?

Wir genehmigen grundsätzlich das Einbinden unserer Webfeeds unter den folgenden Bedingungen:

  • Die Inhalte werden vollständig übernommen.
  • Es wird auf die einzelnen Beiträge von Bayern-online verlinkt.
  • Der Feed wird zwischengespeichert und nicht dynamisch abgerufen.


Sollten Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an die Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailRedaktion von Bayern-online.de

Teilen: